Holz

Der warme Allrounder

 

Wir verwenden bevorzugt heimische Holzarten.

Für hochwertige Designobjekte in traditionellem oder modernem Stil setzen wir sehr gerne heimische Laubhölzer ein. Beispiele dafür sind Eiche, Esche oder Buche. Für Muster oder Edelmuster kommt bevorzugt Weichholz, beispielsweise Fichte oder Kiefer, zum Einsatz. Sie wünschen sich ein Designstück im „Industrial Style“? Dann greifen wir vielleicht zu Multiplexplatten mit ihrer charakteristischen Kantenanmutung.

Jede Holzart hat ihre ganz besondere Ausstrahlung – von warm und weich bis kühl und robust, von eher einnehmend und auffällig bis hin zu edel und zurückhaltend. Unsere Oberflächenbehandlungen zielen dabei darauf ab, dass der Charakter des gewählten Holzes unterstützt wird und spürbar bleibt.

Auch technisch gesehen gibt es große Unterschiede zwischen den Hölzern. Härte, Gewicht, Feuchtigkeitsresistenz oder Vergilbungseigenschaften seien hier nur als Beispiele genannt. Daher sind die unterschiedlichen Holzarten auch aus technischen Gründen für den ein oder anderen Verwendungszweck mehr oder weniger geeignet.

Wir suchen gerne mit Ihnen Ihre bevorzugte Holzart aus.

< zurück zu Materialien